Martin

Texte schreiben

Das Wordpres-Plugin Markdown Editor ist so gut, um Texte ablenkungsfrei zu schreiben, dass ich Wordpress installiert habe, es in einen Privatmodus versetzt habe und dort meine längeren Texte schreibe. Ich speicher und bearbeite sie, so oft und lange ich möchte, bis der Text fertig ist und ich ihn rauskopieren kann. Wordpress als Text-Editor.

Hauptbahnhof

Falls ich mal wieder das Problem mit Nextcloud haben sollte: das hilft.

Auch so eine Erkenntnis: Für alles, aber auch wirklich alles, ist man selbst verantwortlich. Und was man nicht gibt, bekommt man auch nicht, oder anders gesagt: man bekommt, was man gibt.

Je mehr ich an meinem Microblog herumbastel, desto mehr sieht er aus wie Tumblr am Anfang. Und genau so hat Tumblr ja auch angefangen, als Ding zwischen einem Blog und Twitter, knapp, schnell und flexibel. Microblog gibt einem dieses Gefühl zurück und man ist dabei noch viel freier und noch flexibler.

Intuition

Vieles von dem, was ich tue, tue ich intuitiv. Ich habe mich bereits entschieden, ich weiß, was gut für mich ist, aber irgendwann kommt der Anlass, der mir einen Grund gibt, den ich als Antwort geben kann, damit ich damit rechnen kann und darüber nachdenken und mich verantworten.

Justizia, die Gerechtigkeit, hat die Augen verbunden, sie hat ein Gefühl für Gerechtigkeit, für Balance und Ausgleich. Ein schönes Bild für intuitives Wissen, auch, wenn es gar nicht so gemeint war.

Auf Amazon und Netflix gucke ich mehr Filme, die ich schon mal gesehen habe, als neue.

Agfa Scala kann man entwickeln in Rodinal 1:25 8.5 minutes @ 65F (18C).

Ich lerne jetzt Französisch und bin gespannt, wie weit ich komme.

I hope, Smugmug will get rid of Flickr’s huge ugly header.

Strasbourg

2018-04-04

2018-04-05

A rainy day in Strasbourg.

Microcast collection: bbcsfx.acropolis.org.uk

Die Birnen blühen

Gestern meine erste Spaghetti Carbonara gemacht. War nicht schlecht für den Anfang.

Parker Jotter is my favourite pen.

Play the five tones

Everything is ready

Ein Buch zur Zeit

Auf meinem Kindle sind mittlerweile mehr Bücher als ich lesen kann. Manche Bücher werde ich gar nicht lesen. Manchmal fange ich mehrere Bücher gleichzeitig an, es ist ja alles verfügbar. Auf diese Weise lese ich keines der Bücher bis zum Schluss.

Dabei mag ich das Kindle sehr, nicht damit ich die ganze Bibliothek mit mir herumtragen kann, sondern weil ich gerne auf ihm lese. Es ist ein tolles Gerät und noch lieber wäre mir, wenn man nur ein Buch zur Zeit darauf laden könnte und die anderen Bücher gar nicht erst anzeigen.

Diese Option hat das Kindle nicht.

Deshalb habe ich ein zweites Amazon-Konto angelegt und zur Familienbibliothek hinzugefügt. Mit diesem Konto habe ich mich im Kindle angemeldet und mit diesem Konto teile ich nur ein Buch. Bücher kaufen und Bücher lesen sind zwei verschiedene Sachen.

Auf diese Weise habe ich ein Kindle mit nur einem Buch und komme nicht mehr in Versuchung, andere Bücher zu lesen.

HD-Schallplatten, interessante Idee. Sollen im Sommer 2019 kommen.